Terror-Alarm! Musik-Festival "Rock am Ring" abgebrochen!

Wegen der akuten Gefahr eines Terror-Anschlags ist am Freitagabend das Rockfestival "Rock am Ring" in der Eifel abgebrochen worden. Die Besucher wurden aufgefordert, das Gelände zu verlassen.

Beim Festival "Rock am Ring" feiern zehntausende Musik-Fans eine wilde Party. Sie wollen Spaß haben und die Musik genießen. Doch dieser Spaß wurde am Freitagabend jäh unterbrochen: Akute Terror-Gefahr, Festival abgebrochen, Gelände evakuiert!

Konzert abgebrochen, Programm abgesagt

Die Veranstalter teilten gegen 21 Uhr mit, dass die Polizei eine "terroristische Gefährdungslage" identifiziert hat. Der Auftritt der Band "Broilers" wurde abgebrochen, das Festival zumindest für Freitagabend beendet. Auch "Rammstein" konnten nicht auftreten.

Wie konkret die Terrorgefahr aussieht, hat die Polizei bislang nicht bekanntgegeben. Allerdings wurde das Festivalgelände geräumt, Besucher wurden aufgefordert, in ihre Zelte und Campingwagen zurückzukehren.

Verschärfte Maßnahmen nach Manchester-Attentat

Die Polizei teilte am Abend mit: "Da die Sicherheit an erster Stelle steht und eine Gefährdung von Festivalbesuchern in jedem Fall soweit wie möglich ausgeschlossen werden muss, wurde entschieden, das Festival für diesen Tag auszusetzen. Mit Blick auf den jüngsten Anschlag auf eine Konzertveranstaltung in Manchester wurde bereits im Vorfeld das Sicherheitskonzept für Rock am Ring modifiziert und die Zahl der Einsatzkräfte deutlich auf rund 1.200 erhöht. Wir nehmen alle Hinweise und alle Verdachtsmomente sehr ernst und gehen diesen intensiv nach. Nachdem eine Gefährdung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurden sofort alle notwendigen Maßnahmen getroffen."

AUFGRUND EINER TERRORISTISCHEN GEFÄHRDUNGSLAGE HAT DIE POLIZEI DEN VERANSTALTER VON ROCK AM RING VORSORGLICH ANGEWIESEN,...

Posted by Rock am Ring on Freitag, 2. Juni 2017



Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Terror-Alarm! Musik-Festival "Rock am Ring" abgebrochen!

    Wegen der akuten Gefahr eines Terror-Anschlags ist am Freitagabend das Rockfestival "Rock am Ring" in der Eifel abgebrochen worden. Die Besucher wurden aufgefordert, das Gelände zu verlassen.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden