Darf man als Hochzeitsgast Schwarz tragen?

Eine Frage über die heiß diskutiert wird. Daher hier drei Styling-Tipps, mit denen ihr problemlos Schwarz auf Hochzeiten tragen könnt.


Eine Frage, die sich Hochzeitsgäste oft stellen, ist die nach der Wahl der richtigen Farbe. Die meisten Gäste gehen auf Nummer sicher und wählen einen hellen, pastelligen Ton. Aber warum darf man eigentlich nicht auf Schwarz zurückgreifen? Schwarz besticht durch Eleganz und chic. Eigentlich perfekt für eine Hochzeit!

Wir finden: Das ist es auch. In keinem Knigge steht geschrieben, dass schwarze ein Fauxpas wären und diese nicht auf eine Hochzeit gehören. Lieber sehen wir uns zehn elegante, durch ihre Schlichtheit überzeugende schwarze Kleider an, als ein Sammelsurium an bunten Roben. Und auch Schwarz kann aufgepeppt so richtig spannend werden.

So stylt ihr Schwarz richtig auf einer Hochzeit: 

#1 Wertet euer Outfit mit bunten Accessoires auf!

Ein schwarzes Kleidchen verträgt Farbe in Form von zum Beispiel fuchsiafarbenen Pumps oder einer gleichfarbigen Clutch. So könnt ihr dezent Farbe bekennen. Auch ein buntes Tuch oder auffällige rote Lippen peppen den Look auf und geben ihm ein Statement.

#2 Achtet auf den Schnitt 

Achtet beim Kauf eines Kleides auf dessen Schnitt, Verarbeitung und Material. Cut-outs oder ein Kleid mit Carmenausschnitt sind außergewöhnlich und fallen auf. So sieht auch ein unaufregendes Kleid interessant aus und bekommt einen ganz speziellen Look.

#3 Setzt auf Spitze und Nude 

Eine Spitzen-Kombi: Nude-Nuancen in Kombination zu schwarzen Spitzenkleidern. Tragt unter einem reinen schwarzen Spitzenkleid ein beigefarbenes Unterkleid. Dazu passen toll beige Pumps. Ein Look, der auch noch in zehn Jahren gefällt.

Im Übrigen: Ein No-Go bleibt es, die Nichtfarbe Weiß zu tragen. Sie sollte nur der Braut vorbehalten sein und sie möchte an ihrem großen Tag definitiv keine Konkurrenz in Weiß bekommen.


Videoempfehlung:

Weitere Themen

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schwarzer Kleider für Hochzeitsgäste: ein No-Go?
Darf man als Hochzeitsgast Schwarz tragen?

Eine Frage über die heiß diskutiert wird. Daher hier drei Styling-Tipps, mit denen ihr problemlos Schwarz auf Hochzeiten tragen könnt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden